Sie sind hier: Startseite » Zertifizierungen » VMware » VM-VS-144

VM-VS-144 VMware vSphere 6.5: Troubleshooting Workshop

Voraussetzungen
Zertifizierung als VMware Certified Professional – Data Center Virtualization (VCP6-DCV)
oder
Besuch des Kurses VMware vSphere: Fast Track oder VMware vSphere: Install, Configure, Manage
oder
Vergleichbare Kenntnisse und Administrationserfahrung mit ESXi und vCenter Server
Erfahrung mit der Arbeit auf der Kommandozeile sowie der Besuch des Kurses VMware vSphere: Optimize and Scale ist empfehlenswert.

Zielgruppe
Systemadministratoren
Systemingenieure

Lernziele
Das benutzen der Command-Line, VMWare vSphere Web Client, VMWare vRealize Log Insight in der Praktischen Lab Umgebung erweitern ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in Problem Analyse und Problem Lösung der VMWare Infrastruktur
Lernen sie vSphere Troubleshooting Methoden durch reale Problemmstellungen, Isolation und Problemlösung der VMWare Infrastruktur
Der Abschluss des Kurses berechtigt Sie zur Teilnahme an der Prüfung zum VMware Certified Professional – Data Center Virtualization (VCP6-DCV).

Inhalt

- Einführung ins Troubleshooting ◦Identifizieren der Effekte eines Systemproblems
- Troubleshootingtools ◦Kommandozeilentools
- Networking ◦Symptome netzwerkbezogener Probleme
- Storage ◦Troubleshooting von Storagekonnektivitätsproblemen (iSCSI, NFS, VMFS, vSAN und VMware vSphere Virtual Volumes)
- vSphere-Cluster ◦Beheben von Problemen im Zusammenhang mit vSphere HA
- Virtuelle Maschinen ◦Fehlerbehebung bei Snapshots virtueller Maschinen
- vCenter Server und ESXi ◦vCenter-Server- und Platform-Services-Controller (-PSC)-Architektur in vSphere 6.x


Dauer
4 Tage

Ort
Würzburg

Preis
Preis auf Anfrage

Termin
Auf Anfrage in Verbindung mit unserem zertifizierten Partner HP

Kontakt