Sie sind hier: Startseite » Zertifizierungen » MCSA » MOC20744

MOC 20744: Securing Windows Server 2016

Voraussetzungen
Gute Kenntnisse Windows Server
Gute Kenntnisse Active Directory
Gute Kenntnisse Netzwerkinfrastruktur
oder vergleichbare Kenntnisse

Zielgruppe

Verzeichnisdienstspezialisten
Serveradministratoren
Enterpriseadministratoren

Lernziele
Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, Windows Server 2016 die Sicherheit von
Unternehmesnetzwerken speziell die in eine Mircrosoftumgebung effizent zu erhöhen.
Die Kurse bereiten auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate für Windows Server 2016 (MCSA) vor.
Inhalte können ich noch leicht ändern

Inhalt
Entdecken von Sicherheitslücken und Verwendung der Sysinternals-Tools
Schutz von Berechtigungen und privilegiertem Zugriff
- Schutz von Berechtigungen
- Arbeitsstationen mit pivilegiertem Zugriff und Jump-Server
- Bereitstellung einer Lösung mit lokalen Administratorpasswörtern
Einschränken von Administratorrechten mit Just Enough Administration (JEA )
Verwaltung des privilegierten Zugriffs und administrative Forests
- Enhanced Security Administrative Environment (ESAE)
- Microsoft Identity Manager (MIM)
- Implementierung von Just In Time (JIT) und privilegiertem Zugriff mit MIM
Minimierung von Bedrohungen durch Malware
- Windows Defender
- Software Restricting Policies (SRPs)
- AppLocker
- Device Guard
- Enhanced Mitigation Experience Toolkit
Aktivitätsanalyse mithilfe von Auditing und Loganalytik
- Verwendung von PowerShell-Transkripten
Aktivitätsanalyse mit Microsoft Advanced Threat Analytics (ATA)
und Operations Management Suite (OMS)
Absicherung der Virtualisierungsinfrastruktur
- Guarded Fabric VMs
- Abgeschirmte und verschlüsselungsunterstützte VMs
Absicherung von Anwendungsentwicklung und Serverarbeitslastinfrastruktur
- Security Compliance Manager
- Einführung in Nano-Server
- Einführung in Container
Schutz von Daten mit Verschlüsselung
- Encrypting File System (EFS), BitLocker
Einschränken des Zugriffs auf Dateien und Ordner
- Einführung in File Server Resource Manager (FSRM) und Distributed File System (DFS)
- Klassifizierungs- und Dateiverwaltung
-Dynamic Access Control (DAC)
Verwendung von Firewalls, um den Netzwerkdatenverkehr zu steuern
- Windows Firewall
- Softwaredefinierte verteilte Firewalls
Absicherung des Netzwerkverkehrs
- Netzwerkbezogene Sicherheitsbedrohungen und Regeln für die Verbindungssicherheit
- Konfiguration erweiterter DNS-Einstellungen
- Untersuchen des Netzwerkverkehrs mit Microsoft Message Analyzer
- Absicherung und Analyse des Server-Message-Block (SMB)-Verkehrs
- Domain Name System Security Extensions (DNSSEC)
Update von Windows Server
- Bereitstellung von Updates mit Windows Server Update Services (WSUS)

Dauer

5 Tage

Ort
Würzburg

Preis
1,790.00,- €


Auch als Workshop oder Wissensseminar buchbar

Termine auf Anfrage, bitte wenden Sie sich an 0931/3535685

Kontakt