Sie sind hier: Startseite » Zertifizierungen » MCSE » MOC20532

MOC 20532 Developing Microsoft Azure Solutions

Voraussetzungen
Erfahrung mit der Arbeit mit der Azure-Plattform
Allgemeines Verständnis für ASP.NET- und C#-Konzepte

Zielgruppe
Anwendungsentwickler

Lernziele
In diesem Seminar werden die Teilnehmer die Funktionalität einer ASP.NET-MVC-Anwendung als Teil der Überführung in Azure erweitern. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Überlegungen, die erforderlich sind, um eine hochverfügbare Lösung in der Cloud zu erstellen.
Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung zum Microsoft Azure Developer Specialist genutzt werden. Die Prüfung zählt auch als Wahlexamen für die Zertifizierungen zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Cloud Platform, Microsoft Certified Solutions Developer (MCSD): App Builder und Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Cloud Platform and Infrastructure.

Inhalt
Überblick über die Microsoft-Azure-Plattform
Azure-Dienste
Azure-Portale
Aufbau einer Anwendungsinfrastruktur in Azure
Erstellen von virtuellen Azure-Maschinen
Arbeitslasten virtueller Azure-Maschinen
Migration von Instanzen virtueller Azure-Maschinen
Hochverfügbare virtuelle Azure-Maschinen
Konfigurationsmanagement für virtuelle Maschinen
Networking mit virtuellen Azure-Maschinen
Hosting von Webanwendungen auf der Azure-Plattform
Hosting, Konfiguration und Veröffentlichung von Azure Web Apps
Speichern von SQL-Daten in Azure
Verwaltung von SQL-Datenbanken in Azure
Azure-SQL-Datenbanktools
Absicherung und Wiederherstellung einer Azure-SQL-Datenbankinstanz
Design von performanten und skalierbaren Cloudanwendungen
Best Practices für das Design hochverfügbarer Anwendungen
Anwendungsanalyse
Erstellen hochperformanter Anwendungen mit ASP.NET
Gängige Muster für Cloudanwendungen
Caching von Anwendungsdaten
Speichern von tabellarischen Daten in Azure
Azure-Speicher im Überblick
Azure-Speichertabellen im Überblick
Table-Entity-Transaktionen
Speicherung von und Zugriff auf Dateien im Azure-Storage
Azure Storage Blobs
Steuerung des Zugriffs auf Storage Blobs und Container
Konfiguration von Speicherkonten
Azure-Dateidienst
Design einer Kommunikationsstrategie mithilfe von Queues und Service Bus
Automatisierung der Integration mit Azure-Ressourcen
Azure-SDK-Clientbibliotheken
Automatisierung des Servicemanagements mit Windows PowerShell
Azure-REST-Schnittstelle
Azure Resource Manager
Absicherung von Azure-Webanwendungen
Azure Active Directory
Azure-AD-Verzeichnisse
Azure-AD-Mehrfaktorauthentifizierung

Dauer

4 Tage


Ort
Würzburg

Preis
1,490.00,- €



Auch als Workshop oder Wissensseminar buchbar

Kurstitel Beginnt Endet
MOC 20532 Developing Microsoft Azure Solutions 23.10.2017 26.10.2017